Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/358980_4910/rp-hosting/41/52/wp-includes/post-template.php on line 284
25-jahre-logo

Long Trails

Selbständiges Strömungstauchen nach Briefing.
Wir bringen Euch mit dem Tauchbus oder Boot zum jeweils für diesen Tag und die jeweilige Uhrzeit optimalen Einstieg. Nach dem leichten Dritttauchgang ist der Ausstieg unsere Basis-Liegewiese.

Long Trail Vormittagstour

Der Tauchgang beginnt kurz vor einer großen Bucht, die als Kinderstube vieler Jungfische zu bezeichnen ist.
Dort sind neben verschiedensten Wasserpflanzen immer Junghechte, Brachsen, Barben, Schleien und Aiteln zu sehen. Wenn Sie Glück haben, kreuzt ein großer Flusskarpfen (Bild) Ihre Bahn.

Aufpreis zur Tageskarte € 15,-

Long Trail Nachmittagstour

Getaucht wird entlang mittelalterlicher Wehreinbauten und Treppelwege die meiste Zeit genau auf vier Meter, an den Kanten dieser nun unter Wasser liegenden Bollwerke. Ihr Blick ist hoffentlich leicht nach oben gerichtet, zu den bis auf vier Meter ins Wasser ragenden Bäume.
Diese sind das ideale Versteck für die bis zu 1,5 Meter großen Hechte (Bild). Hier ist auch eine Begegnung mit einem oder mehreren scheuen, riesigen Flusskarpfen am wahrscheinlichsten.

Aufpreis zur Tageskarte € 15,-

Long Trail Klassik

Unser längster Drifttauchgang. Hier legen sie eine Strecke von ca 2,5 Kilometer flussabwärts zurück. Je nach Strömungslage kann dieser Tauchgang zwischen 30 (bei extremen Hochwasser) und 115 (bei tiefstem Wasserstand) Minuten dauern.

Gleich nach dem etwas abenteuerlichen Einstieg können sie mit etwas Glück einen Aitelschwarm sehen und treiben durch einen riesigen, oft bis zu 500 Stück starken Barbenschwarm (Bild). Das Beste an dieser Tour sind jedoch die zahlreichen, riesigen Hechte. Bis zu 40 Stück wurden bei diesem Drifttauchgang schon gesehen. Weiter geht’s vorbei an vielen Unterwasserwehreinbauten und Bollwerken aus Holz aus der Zeit der Salzschifffahrt.

Aufpreis zur Tageskarte € 15,-

Kontaktformular

Sie haben Fragen? Senden Sie uns eine kurze Nachricht!