25-jahre-logo

Unbekanntes Italien

Foto- & Filmreise Süßwasserparadies Italien
7 Tage Süßwassertauchen und Scuben zwischen Rom, Neapel und Pescara. In den Abruzzen gibt nur zwei interessante Gewässer, „Lago die Capo di Aqua“ und „Lago di Fibreno“, zu betauchen. Dank mein Freund Armando Piccinini als Biologe sehr viele Kontakte in dieser Region hat, entwickelte sich eine Freundschaft zum Nationalparkchef Antonio Lecce. Er erlaubt mir mit max. 8 Gästen die kleineren Flüsse und Seen in dieser Region zu betauchen für die normalerweise ein strenges Tauchverbot gilt. Erleben auch Sie das glasklare Wasser nach der Schneeschmelze in den Naturschutzgebieten der Abruzzen mit Sichtweiten bis zu 100m!!

 Termine 2018:

  • Woche 1: Sa. 21. April –  Sa. 28. April 2018 ausgebucht
  • Woche 2: Sa. 28. April – Sa. 5. Mai 2018  (alle 8 Plätze frei)
  • Woche 3: Sa. 5. Mai – Sa. 12. Mai 2018 ausgebucht
  • Woche 4: Sa. 12. Mai -Sa. 19 Mai 2018   (VDST -Termin / noch 1 Platz frei)
  • Woche 5:Sa.  19.Mai – Sa. 26 Mai 2018 (noch 6 Plätze frei )

Kosten:

  • € 1.500.- für Selbstfahrer

Unser Tipp: gründen sie Fahrgemeinschaften, wir helfen ihnen gerne dabei durch Weitergabe ihrer Telefonnummer, wenn sie aus derselben Gegend kommen und das wollen)

Im Preis enthalten:

  • 7 Ü/F im DZ
  • sämtliche Tauchgänge inkl. Luft + Tauchgenehmigungen
  • mind. 3 verschiedene Scubingtouren  inkl. aller notwendigen Zwischentransporte
  • alle Abendessen, ohne Getränke
  • Eintrittskarten für Monte Casino, usw. ..
  • Reiseleitung durch Armando und/oder mich.

Zusatzkosten

  • Sprit und Mautgebühren für ihr eigenes Auto
  • Boardkasse für gemeinsame Mittagsjause und Getränke Abends ca. € 65,- bis € 100,- pro Person

Voraussichtlicher Reiseablauf, Änderungen vorbehalten: 

  • Sa: Anreise von Österreich nach Capestrano (Lago di Capo di Aqua)
  • So: 2 geführte TG im See und Besichtigungen in Capestrano
  • Mo: 2 Scubingtouren und Besichtigungen bei L’Aquila
  • Di: 1 Scubingtour, Quartierwechsel nach Posta Fibreno, ev. Burgbesichtigung am Hinweg oder 1 Tauchgang in Posta Fibreno.
  • Mi: Tauchgänge in Posta Fibreno im See und im Pond
  • Do: mind. 2 Tauchgänge im Lago di Vulcano und Besichtigung Monte Casino
  • Fr:  Abfahrt Posta Fibreno, Scubingtour Fiume Cipolla und Weiterfahrt nach Narni
  • Sa:  2 TG’s in Salzwasserquelle bei Narni und anschl. Heimfahrt nach Österr.

oder  umgekehrt.

Teilnehmer:min. 5 / max. 8 Gäste

Buchungen : bei Franz (+43/(0)676/4190106)

Medienberichte:

  • Transparenz ohne Ende
    Aquanaut 05/2016 – Seite 30-37
  • Glasklar – Süßwassertour durch Mittelitalien
    Sporttaucher 3/2015 – Seite 12-13
  • Italiens Amazonas
    Tauchen 02/2014 – Seite 70-75
  • Italienische Reise – Kreuz und und Quer durch die Abruzzen
    Atlantis 01/2013 – Seite 50-55
Kontaktformular

Sie haben Fragen? Senden Sie uns eine kurze Nachricht!